Sie sind hier

Workshop „Evokids - Evolution in der Grundschule“

Montag, 12. März 2018, 14.00–17.00 Uhr im Stadtmedienzentrum

Das Wissen über die Evolution ist für das moderne Weltbild von zentraler Bedeutung. Daher sollten Kinder möglichst früh erfahren, wie sich die verschiedenen Lebensformen auf der Erde entwickelt haben.

Beim Projekt "Evokids" ("Evolution in der Grundschule") erwerben Kinder nicht nur Wissen über den Verlauf der Evolution auf spielerische Weise, sondern lernen auch, welche grundlegenden Mechanismen bei evolutionären Prozessen im Spiel sind. Interessierte Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer sind im Besonderen eingeladen, an dieser Fortbildung zu "Evokids" teilzunehmen.

Referent ist der Biologe Tobias Klös, Doktorand an der Universität Gießen, zunächst das Evokids-Projekt vor und wichtige Schülervorstellungen zum Thema Evolution vor. Im darauf folgenden Workshop erhalten Sie viele praktische Anregungen, um Ihren Evolutionsunterricht gestalten zu können.

Workshop-Inhalte:

Input-Vortrag (ca. 30–45 Minuten) über das Evokids-Projekt 

  • Vorstellung der Evokids-Lehrmaterialien und 
  • Präsentation der Ergebnisse einer Erhebung zu Vorstellungen von Grundschülern zum Thema Evolution.

Workshop: Lehrer und Lehrerinnen haben die Gelegenheit, sich mit den Evokids-Materialien selbst auseinandersetzen.

Wir bitten um Anmeldung im Stadtmedienzentrum bis einschließlich 8.03.2017:

Herbert Engel
engel@lmz-bw.de
Info: 0721-880848

Weitere Informationen: http://www.lmz-bw.de/stadtmedienzentrum-karlsruhe-am-lmz/thema-evokids.html

In Kooperation mit dem Institut für Biologiedidaktik der Justus-Liebig-Universität Gießen und dem Stadtmedienzentrum Karlsruhe.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Montag, 12. März 2018
14.00–17.00 Uhr

Stadtmedienzentrum Karlsruhe im Landesmedienzentrum
Raum 013/EG
Moltkestraße 64
76133 Karlsruhe

Diesen Termin in den Kalender übertragen (ics-Download).